Fortbildung: Psychiatrie Kompakt


Sie arbeiten erst seit kurzem mit psychisch kranken Klient/-innen und wollen sich
praxisbezogen über die wichtigen psychiatrischen Krankheitsbilder informieren…
Sie arbeiten schon lange in der Psychiatrie und wollen ihr Wissen auffrischen
und aktualisieren …
Sie sind einfach neugierig und wollen sich mit dem aktuellen Wissensstand in Bezug
auf psychische Erkrankungen beschäftigen …
Das Seminar bietet sowohl für Neueinsteiger/-innen als auch für erfahrene Kolleg/-innen
einen praxisbezogenen und klientenorientierten Überblick über wichtige psychiatrische
Erkrankungen. Es orientiert sich an einem bio-psycho-sozialen Modell zum Verständnis der Krankheitsbilder und geht der Frage nach Ursachen, Symptomen, besonderen Problemen, Behandlungsansätzen und -grenzen sowie Schwierigkeiten und Chancen im Umgang mit den Betroffenen nach. Eigene Praxisbeispiele der Teilnehmer/- innen sind erwünscht!

Inhalt

           •  Psychosen, besonders Schizophrenie
           • Affektive Störungen (Depression, Manie, Bipolare Störung) Psychosen,   besonders                      Schizophrenie
           • Persönlichkeitsstörungen, besonders Borderline-Störung
           • Neurotische Störungen (Ängste, Zwänge) und Belastungsstörungen
             (Überblick), ADHS

Gewinn für die Teilnehmer Inhalt

Sie erhalten Kenntnis über die wichtigsten Krankheitsbilder sowie
Sicherheit im professioneller Umgang mit Betroffenen

Zielgruppe

Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialwesen sowie alle Interessierten

Termine

9. und 10. Februar 2021
Jeweils 9 bis 16 Uhr

Kosten

315 Euro