Fortbildung: Patientengruppen leiten


Termin Details


PatientengruppenGruppengesprächsangebote sind ein wichtiger Bestandteil im (sozial-) psychiatrischen Betreuungs- bzw. Behandlungskontext. Sie zeigen das Gruppenverhalten des Einzelnen auf und bilden einen wichtigen Basis für die Entwicklung sowie die Selbstreflexion des Patienten.

Ziel dieser Fortbildung ist es, mehr Selbstsicherheit zu erlangen, um Gespräche kompetent durchzuführen, zielführende Instruktionen zu geben sowie das eigene Verhalten als auch das der Patienten wahrzunehmen bzw. zu reflektieren.

Inhalt

  • Umgang mit schwierigen (Gesprächs-)situationen
  • Planung und Organisation von Gruppen
  • Gruppendynamik
  • Moderation
  • Gesprächstechniken kennenlernen und anwenden

Ziel

Patientengruppen professionell und zielorientiert leiten

Methoden

Vortrag und Workshop mit praktischen Übungen

Zielgruppe

Alle Berufsgruppen, die im (sozial-) psychiatrisch-psychotherapeutischen Kontext tätig sind und Patientengruppen leiten

Referentin

Daniela Schröder
Erwachsenenpädagogin

Termine

01. bis 03. September 2019
1. und 2. Tag: 9 bis 16 Uhr
3. Tag: 9 bis 12 Uhr

Kosten

295 Euro
Bitte begleichen Sie den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Rechnung.

Veranstalter

Veranstalter und Veranstaltungsort ist das
LWL-Fort- und Weiterbildungszentrum (FWZ) in Warstein.