Fortbildung: Impact-Techniken Wie Sie auf einfache Art bleibenden Eindruck hinterlassen

Gespräche mit PatientInnen können teilweise oberflächlich, theoretisch und abstrakt
bleiben und damit deutlich länger und zäher verlaufen als unbedingt notwendig. Wie aber kann es gelingen, Ideen und Lösungen greifbar zu machen, ohne belehrend zu werden und dabei idealerweise auch noch die PatientInnen dazu zu aktivieren, wichtige Erkenntnisse und Problemlösungen selbst abzuleiten?
Einfach ist einfacher: Die kreativen Impact-Techniken helfen berufsgruppen- und schulenübergreifend komplexe und abstrakte Konzepte in kurzer Zeit verständlich zu machen und Lösungen zu generieren, welche zudem einen bleibenden Eindruck (engl. impact) hinterlassen.
Auf Basis der theoretischen Grundlagen und Prinzipien der Impact-Techniken wer-
den in diesem Workshop zahlreiche kreative Techniken vorgestellt.

Dazu zählen:
                        • Impact-Techniken mit Objekten und Requisiten
                        • Impact-Techniken mit Stühlen
                        • Impact-Techniken mit Bewegung

Mithilfe von Demonstrationen und Rollenspielübungen werden die TeilnehmerInnen überdies dazu ermutigt, die Techniken auszuprobieren und sie dabei selbst multisensorisch und nachhaltig zu lernen.

Inhalt

                          • Anregen multisensorischen Lernens
                          • Konkretisieren abstrakter Begriffe und Konzepte
                          • Auslösen von Emotionen
                          • Nutzen bereits bekannter Informationen
                          • Erleben und Fördern von Spaß und Freude an der Therapie
                          • Einsetzen ausgewählter kreativer Techniken in verschiedenen ..
                            Situationen und Kontexten

 

Ihr Gewinn

Sie lernen mit kleinen kreativen Techniken bei Ihren Patientinnen und Patienten einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Zielgruppe

Ärztinnen/Ärzte, Therapeutinnen/Therapeuten sowie weitere Berufsgruppen im Gesundheits- und Sozialwesen

Referentin

Dr. Zohra Karimi
Dipl.-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Supervisorin

Termine

17. September 2021
9.30 bis 16.30 Uhr

Kosten 

Frühbucherpreis: 180 Euro
bei Buchungen ab dem 17. Juni 2021: 195 Euro

Zertifizierung

CME-Punkte sind beantragt (Kategorie C).

 

Bitte begleichen Sie den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Rechnung.

Veranstalter

Veranstalter und Veranstaltungsort ist das
LWL-Fort- und Weiterbildungszentrum (FWZ) in Warstein.