Fortbildung: Gesundheitsberater – Schwerpunkt / Ernährung Modul 6 – Kommunikation in der Ernährungsberatung

Gesundheitsberater ErnährungGrundlagen der Kommunikation sind vielfach bekannt, das „Sender-Empfänger-Modell“ ein beliebtes, um menschliche Kommunikation optimal zu beschreiben. Kommunikation über Themen, die nicht nur sachlich, sondern auch emotional belegt sind, wie das Essen und Trinken, ist mitunter besonders und intensiv, sowohl von Verbraucher- als auch Fachkraftseite. Intime Details über eine Lebensmittel- bzw. Speisenauswahl oder besonders liebgewonnenen Essgewohnheiten, die man nicht ohne Grund und schon gar nicht ohne leckere Alternative verändern möchte, erfordern besonderes Fingerspitzengefühl in Ernährungsberatungen. Methodik und Didaktik in Beratungen, geeignete Medien und besonders Ernährungsanamnesen sind Themen des Tagesseminars, das mit vielen Diskussionen und Übungen durchgeführt wird.

  • Patientenkommunikation
  • Methodik und Didaktik in der Ernährungsberatung
  • Konfliktkommunikation
  • Ernährungserhebungen
  • Medien in der Ernährungsberatung

Gewinn für die Teilnehmer

Entwicklung/Erweiterung/Steigerung der Handlungskompetenz in der Kommunikation mit Bewohnern/Patienten im sensiblen Bereich Essen und Trinken

Zielgruppe

Berufsgruppen im Gesundheitswesen, die Klienten bei der Nahrungsauswahl und Ernährungsfragen anleiten und unterstützen

Referentin

Birgit Blumenschein Diätassistentin, Dipl.-Medizinpädagogin

Termine

22. Februar 2021

Kosten

150 Euro