Fortbildung: Anleitung von Entspannungsgruppen auf der Basis der Progressiven Muskelrelaxation nach Jacobson (PMR)


Termin Details


Der Kurs ist als Einführungskurs zu verstehen und vermittelt Kenntnisse zur Durchführung der PMR nach Jacobson. Neben einer Einführung in die Geschichte der Entspannungsverfahren, in die Psychophysiologie, Biochemie, der morphologischen Auswirkungen der Entspannung und der Wirkfaktoren, werden die einzelnen Übungen im Praxisteil demonstriert und erarbeitet. Auf Fragen der Indikation und Kontraindikation wird besonders in Bezug auf die verschiedenen Arbeitsfelder der Psychiatrie eingegangen. Anwendungen der Entspannung und Hinweise auf Effektivität in spezifischen therapeutischen Interventionen und bei spezifischen Störungsbildern werden besprochen und demonstriert. Damit Entspannungsgruppen (PMR) im psychiatrischen Alltag geleitet werden können, bedarf es der theoretischen Grundkenntnisse zu den Entspannungsverfahren, der Demonstration einschließlich Selbsterfahrung mit den Verfahren. Das Einüben der Entspannungsinstruktionen ist ebenso Bestandteil des Seminars.
Art und Umfang des Seminars entsprechen den jeweiligen Anforderungen der Bausteine in den Weiterbildungsordnungen für die Ärztinnen/Ärzte für Psychiatrie und Psychotherapie sowie für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie und der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten.

Mitzubringen sind:
2 Decken, Kopfkissen, Isomatte, wenn vorhanden, dicke Socken, bequeme Kleidung, einen Stick für die zur Verfügung gestellten Unterlagen/Materialien

Ihr Gewinn

Sie erlernen die Grundlagen der Progressiven Muskelrelaxion nach Jacobsen und haben die Möglichkeit die Entspannungsverfahren einzuüben, mit dem Ziel, Entspannungsgruppen (PMR) im psychiatrischen Alltag leiten zu können.

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen des Pflege- und Erziehungsdienstes, Psychologen/innen, Ärzte/innen, Mitarbeiter/innen der therapeutischen Bereiche

Referent

Wolfgang H. Strauss
Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Supervisor

Termin

7. bis 9. Juni sowie 8. November 2021
Jeweils 9 bis 16.30 Uhr

Kosten

Frühbucherpreis: 590 Euro
bei Buchungen nach dem 9. März 2021: 620 Euro

Zertifizierung

CME-Punkte sind beantragt (Kategorie C).

Bitte begleichen Sie den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Rechnung.

Veranstalter

Veranstalter und Veranstaltungsort ist das
LWL-Fort- und Weiterbildungszentrum (FWZ) in Warstein.