Fortbildung: Training emotionaler Kompetenzen (TEK)


Termin Details


stressball-pixabay-stress-704402_960_720Das Manual TEK-Training emotionaler Kompetenzen wurde von Matthias Berking entwickelt. Das Training ist so angelegt, dass Menschen Basiskompetenzen systematisch aufbauen können und das diese Kompetenzen gestärkt werden. Ziel ist es, Emotionen zu steuern. Dieses Training wird erfolgreich eingesetzt in der Behandlung von psychischen Störungen bis hin zur Präventionsarbeit.

In diesem Seminar erlernen Fachkräfte die Durchführung des Trainings und wechseln dabei von der Patienten- zur Metaebene.

Zahlreiche Unterlagen unterstützen später die Umsetzung des Trainings im jeweiligen Arbeitsfeld.

Zielgruppe

Fachkräfte im Gesundheits-, Beratungs-, Erziehungs- und Sozialwesen

Referentin

Frauke Niehues,
Dipl.-Psychologin, Psych. Psychotherapeutin                        

Termin

22. bis 25. Januar 2018
jeweils 9 bis 16.00 Uhr

Kosten

730 Euro
Bitte begleichen Sie den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Rechnung.

Veranstalter

Veranstalter und Veranstaltungsort ist das
LWL-Fort- und Weiterbildungszentrum (FWZ) in Warstein.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich und online möglich:

Persönliche Daten

Rechnungsempfänger

Ich bin Mitarbeiter/-in der LWL-Kliniken Lippstadt/Warstein (Fortbildungsantrag ist gestellt.)Ich bin externe/-r Teilnehmer/-in. Die Teilnahmegebühr wird von meinem Arbeitgeber getragen.Ich bin Selbstzahler. Die Teilnehmergebühr trage ich selbst.Die Fortbildung wird gefördert (z. B. NRW-Bildungsscheck). Nachweis dazu wird im Original vorgelegt. Es gelten die jeweiligen Bestimmungen.

Details zur Veranstaltung