Fortbildung: Vereinbarkeit von Beruf und Pflege – wenn Angehörige hilfsbedürftig werden


Termin Details


 

Inhalt

Ein Pflegefall kann ganz überraschend auftreten, schnelles Handeln ist dann oft gefragt. Aber was ist das Richtige?

Dieses Seminar vermittelt mit Hilfe eines Maßnahmenplans die sieben wichtigen Schritte zur Entwicklung eines tragfähigen Pflegearrangements zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege. Es vermittelt Kurzentspannungstechniken für Belastungssituationen.

Seminartag 1:

Was bedeutet die Pflege von Angehörigen?

  • Belastungen, Wandel, Chancen
  • Hilfen über den Arbeitgeber
  • Hilfenetz kennenlernen
  • Informationen zum Umgang mit demenziell Erkrankten

Seminartag 2:

  • Rechtliche Vorsorge
  • Finanzierung von Pflege über Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Elternunterhalt
  • Entlastung einplanen
  • Praktische Umsetzung an Fallbeispielen

Zielgruppe

Alle Interessierte

Referentin

Stefanie Steinfeld
Dipl. Sozialarbeiterin, Seminartrainerin, Coach

Termin

28. und 29. November 2019
1. Tag 09.00 bis 16.30 Uhr
2. Tag 09.00 bis 15.30 Uhr

Kosten

360 Euro
Bitte begleichen Sie den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Rechnung.

Veranstalter

Veranstalter und Veranstaltungsort ist das
LWL-Fort- und Weiterbildungszentrum (FWZ) in Warstein.

Buchungsanfrage

Persönliche Daten

An diese E-Mail-Adresse werden wir alle Bestätigungen zur Veranstaltung senden. Bitte prüfen Sie daher, ob die Angabe stimmt!

z.B. Google, Geschäftsempfehlung, Freunde und Bekannte,...

Auswahl zur Veranstaltung
Ticket Preis Menge
Seminarplatz 360,00€ Ausverkauft

Wenn Sie nur einen Seminarplatz gebucht haben, gehen wir davon aus, dass dieser für Sie selber ist. Sollte dieses nicht der Fall sein oder Sie haben mehrere Plätze gebucht, geben Sie bitte oben die Namen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein, damit wir entsprechende Namensschilder und die Teilnahmebestätigung vorbereiten können:
Herr Max Muster,
Frau Sabine Musterfrau,
Herr Jan Mustermann

Sie haben einen Gutschein für unsere Seminare? Bitte geben Sie oben die Gutschein-Nummer ein.

Rechnungsinformationen

Wir melden uns bei Ihnen, um die Details zu besprechen.

Bitte begleichen Sie den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Rechnung.

Die folgenden Informationen öffnen sich im neuen Tab/Fenster: