Fortbildung: Demenz Kompakt (Reihe) – Wissen vergrößern Verstehen ermöglichen Begegnung gestalten


Termin Details

Dieser Termin endet am 20 Juni 2017


Die Demenz Kompakt-Fortbildungsreihe bietet eine komprimierte praxisrelevante Orientierung, um alten Menschen mit und ohne Demenz fach-, interaktions- und handlungskompetent im Pflege- und Betreuungsalltag zu begegnen. Und das ist immer wieder eine Herausforderung, denn Demenz bedeutet für den Betroffenen vor allem eine gravierende Veränderung im Selbsterleben. Durch den Verlust der integrierenden Funktion des Gehirns kommt es zu einem dissoziativem Erleben, einer Art „Filmriss“ im eigenen Gedankenstrom. Wünschen, Denken und Handeln können nicht mehr miteinander verbunden werden, neue Erfahrungen verknüpfen sich nicht mehr mit bestehenden. Die Folge: Der Betroffene verliert die zentrale Kontrolle über sein Leben. Das, was als aggressive Impulsdurchbrüche, beständiges monotones Lautieren, insistierende Kontaktsuche oder auch Apathie zu beobachten ist, bringt Pflegende und Betreuende an die persönliche und fachliche Grenze mit der Gefahr, dass sich die Qualität der Beziehung verschlechtert.

Inhalte der Reihe Demenz Kompakt

Um dieser täglichen Belastungsprobe zu begegnen, setzt DemenzKompakt vier inhaltliche Schwerpunkte:

  1. Erlebendes Verstehen: Selbsterfahrungsmethodik mit dem Demenz-balance-Modell©
  2. Kommunikative Zugänge: Sprachliche Anpassungshilfen für gelingenden Dialog
  3. Biografiearbeit und Erinnerungspflege: biografische, traumasensible Schlüsselzugänge sichern
  4. Alltagsgestaltung: geragogische Konzepte, speziell der Motogeragogik (Psychomotorik im Alter)

Zielgruppe

Alle Berufsgruppen aus gerontopsychiatrischen  Einrichtungen und Interessierte

Referentin

Claudia Drastik-Schäfer
Sonderpädagogin, Gerontotherapeutin,  Motogeragogi

Termine

Schwerpunkt 1: 29. Mai 2017
Schwerpunkt 2: 30. Mai 2017
Schwerpunkt 3: 19. Juni 2017
Schwerpunkt 4: 20. Juni 2017
Jeweils 9 bis 16 Uhr

Kosten

180 Euro
Bitte begleichen Sie den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Rechnung.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Nutzen Sie dazu einfach und bequem unser Online-Anmeldeformular.

Veranstalter

Veranstalter und Veranstaltungsort ist das
LWL-Fort- und Weiterbildungszentrum (FWZ) in Warstein.