Fortbildung: Kleine Schule des Genießens – Euthyme Therapie


Termin Details


Ziele der Fortbildung „Euthyme Therapie“euthyme therapie

  • Kenntnisse relevanter Abschnitte der Theorie Euthymer, sensorisch fokussierter und Ressourcenorientierter Interventionen
  • Verfügen über Fertigkeiten zur Durchführung von Gruppentherapien zum Euthymen Erleben und Verhalten, insbesondere der „Kleinen Schule des Genießens“, und Entspannungsverfahren
  • Verfügen über Fertigkeiten zur Durchführung umschriebener sensorisch fokussierter und Ressourcen orientierter Interventionen; Patienten zum instrumentellen, kognitiven und palliativ regenerativen Stressmanagement befähigen
  • Patienten zum positiven Erleben und Handeln sowie zur Selbstfürsorge anleiten

Zielgruppe

Abgeschlossene Ausbildung in einem pädagogischen, pflegerischen oder therapeutischen Teilbereich des Gesundheitswesens sowie der Nachweis der Teilnahme an einem Seminar
„Patientengruppen leiten“.

Referenten/-innen

Dr. Rainer Lutz, Dipl.-Psych., Marburg
Hanne Wolf, Dipl.-Psych., Marburg
Karl Unrein, Trainer KSdG, Warstein

Termine

7. September 2017 10:30 bis 18:30 Uhr
8. September 2017 09:00 bis 17:00 Uhr
9. September 2017 09:00 bis 13:00 Uhr
6. Oktober 2017 10:30 bis 18:30 Uhr
7. Oktober 2017 09:00 bis 13:00 Uhr

Kosten

675 Euro
Bitte begleichen Sie den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Rechnung.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Nutzen Sie dazu einfach und bequem unser Online-Anmeldeformular.

Veranstalter

Veranstalter und Veranstaltungsort ist das
LWL-Fort- und Weiterbildungszentrum (FWZ) in Warstein.