Fortbildung: Angststörungen


Termin Details


angst_eyes-394175_1280_pixabayAngst ist zunächst etwas Gesundes! Sie kann aber als übersteigerte pathologische Angst auftreten. Ein Differenzierungsmerkmal ist, wenn die Angst einer tatsächlichen „Bedrohung“ nicht entspricht, plötzlich panikartig auftritt oder ständig da ist.

Wann wir von einer Angsterkrankung sprechen, welche Formen es gibt bzw. welche Symptome auftreten, wird in dieser Fortbildung thematisiert, ebenso wie die möglichen Therapien und der Umgang damit.

Zielgruppe

Fachkräfte im psychiatrischen, psychothera-peutischen, sozial-pflegerischen Bereich

Referent

Dr. med. Martin Gunga,
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Termin

14. September 2017
9 bis 16 Uhr

Kosten

100 Euro
Bitte begleichen Sie den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Rechnung.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Nutzen Sie dazu einfach und bequem unser Online-Anmeldeformular.

Veranstalter

Veranstalter und Veranstaltungsort ist das
LWL-Fort- und Weiterbildungszentrum (FWZ) in Warstein.